NEUROMARKETING

A Guide To Hip Series

WORUM GEHTS ?



Neuromarketing untersucht zum einen, welche Vorgänge im Gehirn des Konsumenten vor und beim Kauf ablaufen und nutzt diese Kenntnisse zum anderen, um Verkaufsprozesse zu optimieren.

INFORMATION OVERLOAD

Beim Phänomen Information-Overload, haben wir es mit einer steigenden Zahl an

Produkten und Marken und der damit proportional sinkenden Werbewirkung zu tun.


Da wir anhand der Traces bisher nur logische Schlussfolgerungen ziehen konnten .


Kaufentscheidungen konnten nur im nachhinein analysiert werden.

Der Konsument war für Werbeforscher wie eine Blackbox.

Investing Online